Erfahrungsberichte

Was andere über Yoga Meditation & More sagen

 

Wir haben ein paar Kunden Stimmen gesammelt:

 

  • Airyoga.. abhängen im wahrsten Sinne des Wortes... auch wenn die Entspannung am Ende der Stunde erst mal erarbeitet werden muss. 

    Los geht es in der Regel mit dem Kampf mit der Technik und dem Gerät / dem Tuch und so grundlegenden Fragen, "wie komm ich hier rein .. heil wieder raus? Wie rum muss ich meine Hände halten Daumen vorne, hinten rum.. grübel? Wie krieg ich meinen Popo,die Haxen rein/raus/rüber... hilfe, jetzt soll ich auch noch loslassen und schwingen...?!" Wo war noch mal links.. rechts? 

    Sobald das Tuch jedoch nicht mehr so fremd ist und man/frau sein Gewicht voll abgeben kann.. ja! doch es hält nicht nur in Größe XS!! :-) .., geht der Spaß los und man/frau kommt auch in den Genuss ungewohnter Perspektiven. 

    Nachdem ich so meine (wohl auch mentalen) Probleme mit dem Kopfstand habe, war ich überrascht, wie gut auch ich einmal in den Genuss komme, die Welt verkehrt herum zu sehen. Wenn man sich einmal getraut hat und merkt, dass man nicht nur runter und sondern auch heil und in einem Teil wieder rauf kommt, geht es von mal zu mal besser. Und mittlerweile ist es eine der Höhepunkte für mich und genieße es auch mal länger kopfüber zu hängen, nach einem anfänglichen: "geschafft! ich bin heil unten... und jetzt schnell wieder rauf..!!" 
    Der Spaß steigert sich mit der Gewöhnung! Das Tuch hilft einem Grenzen zu überwinden. 

    Auch ansonsten trainiert Air-Yoga das Körpergefühl und die Beweglichkeit und auch die Kraft, was man meist überrascht am Muskelkater hinterher spürt. 

    Und dann... dann kommt das "ultimative Chillen" - wie meine Jungs sagen würden! - rein ins Tuch, ob im Sitzen oder liegen, und einfach nur geniesen! Man fühlt sich wie ein Baby und möchte gar nicht mehr raus! 

    Kleiner (nicht ganz erst gemeinter Tipp) Als Krönung müsste es nur noch einen Service des Studios geben, der einen nachhause.. unter die Dusche und dann auf's Sofa trägt... schwelg... man wird ja wohl noch Träumen dürfen! 

    Macht weiter so!!

 

  • Die Yogastunden im Studio Yoga Meditation & Mehr sind immer eine Herausforderung, und das ist gut so. Spaß machen sie auch, und glücklicherweise sind Lachen und Ächzen erlaubt J Woche für Woche merke ich, dass Kraft und Flexibilität zunehmen. Das ist ein wunderbares Gefühl und macht mächtig Lust auf mehr.
    Ich freue mich jetzt schon auf Yoga im Park, die sommerlichen Morgenstunden vor dem Oberschleißheimer Schloss und auf den ein oder anderen workshop, der zusätzlich zum normalen Programm angeboten wird. Ich werde dranbleiben!
    Danke an Andreas Wagner und sein Team! Ihr seid klasse!

 

  • Ich gehe gerne in das Studio weil dort eine gute Atmosphäre herrscht. Die Dozenten sind super, man fühlt sich nicht „alleingelassen“ und wird bei „Fehlern“ korrigiert.
    Alles in allem, ein Studio das man einfach nur weiterempfehlen kann ….
    Es ist für jeden etwas dabei und ich freue mich über jede Stunde.

 

  • Ich, Maria 57 J, bin nun schon seit 2 Jahren beim Andi & Co im Yogaunterricht und habe schon einiges an Yoga Richtungen ausprobiert von Power Yoga, Hatha Yoga im Iyengar Stil, Hormon Yoga Yin Yoga bis zu Air Yoga. Ich gehe derzeit nach Möglichkeit 4mal in der Woche ins Studio einfach weil ich gemerkt habe wie gut es meinem allgemeinen Wohlbefinden tut. 
    Ob es die Schulterschmerzen sind, die deutlich weniger geworden sind. Ob der Rücken gestärkt wird und einen Ausgleich zur Bürotätigkeit findet, die Muskulatur am verletzten Bein gestärkt wird und nicht zu vergessen die Seele mehr Gelassenheit und Ruhe findet. Ich finde es toll die Möglichkeit zu haben in einem Studio diese Vielfalt erfahren zu können.

 

  • Ich habe von Eurem Newsletter erfahren, dass Ihr einen ganztägigen Workshop in Schweigen anbietet und wurde neugierig. Die Erfahrungen, Eindrücke und Empfindungen an diesem Tag waren für mich eine ganz neue Seite an mir. Vielen Dank, dass ich das erleben durfte. Der Tag war toll strukuriert und die Verpflegung perfekt - schöner hätte ich es mir nicht vorstellen können - ich bin gerne jederzeit wieder dabei!

 

  • Super Yoga-Stunden in einem modernen Studio mit tollem Ambiente! Da ich Sport am liebsten morgens vor der Arbeit mache, genieße ich das „Morning Flow“ Yoga besonders. Man kann den Tag mit fließenden Bewegungen beginnen, dabei den Sonnenaufgang über den Dächern von Unterschleißheim genießen, sich sportlich betätigen und gleichzeitig entspannen. Der Kurs ist eine perfekte Kombination von körperlich anstrengenden Asanas, kombiniert mit Dehnungsübungen und etwas Meditation. Ich fühle mich danach jedes Mal voller Energie für den Rest des Tages.

 

  • Als Yoga-Neuling wusste ich erst nicht so recht was mich erwartet und habe dann einfach mal verschiedene Stunden ausprobiert. Eines wusste ich schon nach der ersten Stunde: das Ambiente im Ymum und die Art und Weise wie jeder auf seinem Level mitmacht ohne Druck und Zwang, aber dennoch als Teil einer Gruppe, gefällt mir super. Andreas besitzt die Gabe einen zu korrigieren ohne dass man sich dabei "korrigiert" fühlt. Ich kann nur jedem empfehlen es einfach mal auszuprobieren!